syla_05.jpg

Singurlaube in wundervoller Natur

Genießen Sie Entspannung und Regenerierung an ausgesucht schönen Orten und tanken Sie neue Kraft. In wundervoller Natur und fern vom Tourismus, können Sie sich auf Sylt oder der italienischen Insel Ischia richtig gut erholen. Denn Ihre Ohren hören nur das Meeresrauschen und die Vögel und den Wind. Ihre Augen erfreuen sich am Himmel, dem funkelnden Meer, dem Strand und dem weiten Horizont.

Ganz bestimmt werden Sie sich durch diese besonderen Orte gleich sehr wohl fühlen und Ihr Herz öffnen. Um dies auch zu genießen, werden wir genügend Zeit zwischen unseren Seminaren haben.

Hier ein neuer Liedtext von Hans Gronau, der diese Stimmung beschreibt.

Diese beiden ausgesucht schönen Naturorte lassen Sie zur Ruhe kommen, durch Übungen zur Achtsamkeit bekommen Sie wieder den Überblick über das, was Ihnen wichtig ist, trainieren Gelassenheit und fokussieren das, was Sie im Moment für relevant halten.

Ihr Wohlbefinden wird zunehmen. Kombiniert mit dem Wahrnehmen Ihrer eigenen Stimme und Ihrer Atmung werden Sie schnell zu Ihrer Mitte und zu sich selbst kommen und auch erfahren, wie viel Freude und Glück das Singen in der Gemeinschaft bringt.

Kreative Seminare an traumhaften Orten

Loslassen, den Alltag vergessen, Freude am Leben nähren, malen und singen, durch Übungen zu Achtsamkeit, Yoga, Feldenkrais oder Tanzen den Körper wahrnehmen und dann unser gut gestimmtes Körper- „Instrument“ zum Singen bringen. Regelmäßig biete ich, teilweise zusammen mit wunderbaren Dozentinnen, kreative Seminare an.

Kooperationen mit Therapeuten und Künstlern

Einige Urlaubsseminare biete ich zusammen mit befreundeten Künstlern, Körper- und Psychotherapeuten oder Tanzpädagoginnen an.

Tanzen und Singen:

  • Ganz neu freue ich mich auf ein feuriges „Biodanza“ mit der ersten Biodanzalehrerin Deutschlands gleich im Februar mit Janne Nehring.
  • Das Tagesseminar „Nia und Singen“ in Lübeck bieten Pia und ich wieder an.
  • „Wenn ich nur singen könnte, es wäre mein Traum!“ In Kombination mit einer Stunde Feldenkrais täglich - mit der wunderbaren Ewa Alfred.
  • „Morgensingen am Meer“ eingebettet in die Sommerwochen mit vielen Seminaren im Klappholttal auf Sylt.
  • "Malen und Singen“: Ulrike Hennecke ist eine ganz besonders begnadete bildende und musizierende Künstlerin.

Blockaden lösen und Kräfte aktivieren

In diesem Jahr werden wir sogar zwei „Aufblühen auf Ischia und Aufblühen auf Sylt“ - Urlaubsseminare anbieten, ein Osterseminar auf Ischia und auf Sylt im Oktober.

Hanna Schütz arbeitet als erfolgreiche Körperpsychotherapeutin:

Blockaden lösen, verborgene Kräfte wecken, der Stimme ein Gehör geben.

Die eigene Stimme finden

Mit meinem Motto: „Alles ist richtig“ und „Wir sind unter uns“ habe ich schon sehr viele Menschen zum Singen motivieren können.

Die Liedauswahl bei den Seminaren ist breit gefächert: von kleinen Vokal-Improvisationen und Mantren hin zu Folk-, Popsongs, Balladen, Blues- und Jazzstücken, Gospels und Chansons, Lieder aus aller Welt.

Auf besondere Wünsche gehe ich gerne ein.

Hier ein Feedback einer Seminarteilnehmerin:

"Von Sylvia Lawaty sehr strukturiert und professionell geleitetes Singseminar. Hier mischen sich Können und langjährige Erfahrung mit ihrer Begeisterung und tiefen Passion, letztere wirken richtig ansteckend! Mit großem Einfühlungsvermögen geht sie auf jede einzelne Stimme ein, regt an, ermutigt und weckt in Teilen ungeahnte Fähigkeiten:-). Durch gezielte Stimmübungen verbessert sich in wenigen Tagen das eigene Stimmvolumen, das macht einfach glücklich. Und über allem steht bei allen Beteiligten eine große Freude am gemeinsamen Erarbeiten der Lieder und am gemeinsamen Singen - und jede Menge Spaß!“